Vom 16. bis 18. july 2021
Bis Saint-Quentin-la-Poterie

Das Festival Terralha, das jedes Jahr in Saint-Quentin-la-Poterie veranstaltet wird, findet vom 16. bis 18. Juli 2021 statt. Bei diesem unbedingt sehenswerten künstlerischen Event können Sie die „Terralha“ entdecken, was soviel wie „Töpferei“ oder „Keramik“ bedeutet. Egal, ob Sie Einsteiger, Fortgeschrittener oder sogar Profi sind, dieses Festival wird Sie mit Sicherheit begeistern!

Terralha, Europäisches Festival der Keramikkunst

Saint-Quentin-la-Poterie ist die Hauptstadt der Keramik! In diesem international bekannten Töpferdorf findet jedes Jahr das Festival Terralha statt, das

Das Ziel des Festivals? Die „Terralha“ (wörtlich „irdenes Gefäß“) einem breiten Publikum zugänglich zu machen, das sowohl aus Laien als auch aus leidenschaftlichen Keramikfans besteht! Der Fokus des Festivals liegt insbesondere auf europäischer Keramik: Sein Ziel ist es, „die verschiedenen Formen des künstlerischen und kulturellen Ausdrucks, die in Europa im Bereich der Keramik existieren, zusammenzubringen“.

Zu diesem Anlass werden etwa zwanzig sorgfältig ausgewählte europäische Künstler eingeladen, ihre Werke in den engen Gassen des Dorfes auszustellen. Um ihnen zu begegnen, wagen Sie sich einfach in die schattigen Innenhöfen oder Kellergewölbe vor. So haben Sie die Möglichkeit, ihre Kreationen zu bewundern und sich mit ihnen auszutauschen, um ihre Techniken und ihr Know-how besser zu verstehen. Es ist ein echter Kunstparcours, der Sie bei diesem Festival erwartet, das sich im Laufe der Jahre als unverzichtbarer Treffpunkt für Keramikkunst in Europa etabliert hat!

Und bei Terralha gibt es noch mehr zu entdecken: Auch Vorführungen, Treffen, Ausstellungen und Workshops für Kinder werden während des gesamten Festivals organisiert.

Besuchen Sie uns im Jahr 2021 vom 16. bis 18. Juli!